Einträge von webmaster

LASS(T) MICH NICHT ALLEINE

Gerade wenn das Partnertier gestorben ist, stellen sich Besitzer immer wieder die Frage, ob eine Einzelhaltung des Kaninchens eine Möglichkeit ist. Vor allem dann, wenn die Kaninchenhaltung eigentlich „auslaufen“ soll.Die klare Antwort ist: Nein! Eine Einzelhaltung ist keine Alternative für die hochsozialen und geselligen Tiere. Laut dem österreichischen Tierschutzgesetz muss „der Tierhalter dafür sorgen, dass […]

MYTHEN RUND UM DIE KASTRATION VON HUNDEN

Kaum ein Thema wird in den sozialen Medien so heiß diskutiert wie die Kastration von Hunden. Ein sehr komplexes Thema, bei dem man 10 Antworten erhält, wenn man 10 Personen dazu befragt. Wir wollen heute die größten Mythen zum Thema Kastration aufdecken. 1) Rüden werden kastriert, Hündinnen sterilisiertBei der Kastration werden die hormonproduzierenden Drüsen (also […]

WIE VIEL KOSTET EIN TIER?

Hund, Katze und Co. machen uns Menschen glücklich: Sie sind immer für uns da, freuen sich, wenn wir nach Hause kommen und gelten in den meisten Fällen als vollwertiges Familienmitglied. Ein Tier zu halten solle aber keine leichtfertige Entscheidung sein: Ob man den Bedürfnissen des Tieres gerecht wird und genügend Zeit hat sollte im Vorfeld […]

BLUTSPENDER GESUCHT!

Immer wieder werden Tiere zu uns gebracht, die aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls auf eine zeitnahe Blutspende angewiesen sind. Da wir nicht wie beim Menschen eine klassische Blutbank haben, sind wir auf die Hilfe von spontanen Tierbesitzern angewiesen, die im Notfall mit Ihrem Vierbeiner in unsere Klinik fahren, um überlebenswichtiges Blut zu spenden. In […]

ACHTUNG ZECKE

Wie jedes Jahr möchten wir auch dieses Jahr wieder auf die Gefahr durch Zecken hinweisen. Wie viele Tierbesitzer bereits merken, wird die Anzahl an Zecken jedes Jahr mehr und durch die meist milden Winter sind die Zecken bereits im Frühjahr aktiv. Jedes Jahr werden bei uns in der Klinik duzende Hunde vorstellig, die an einer […]

STRESS BEIM MEERSCHEINCHEN

Da Meerschweinchen sehr stressanfällige und scheue Tiere sind, sollten Besitzer und Tierarzt besondere Kenntnisse über das Normalverhalten dieser Tiere haben. Mit diesem Wissen und mit einfachen Maßnahmen lässt sich Stress deutlich reduzieren, vor allem wenn ein Tierarztbesuch ansteht. SozialverhaltenMeerscheinchen sind hochsozial und müssen zwingend mit anderen Meerschweinchen zusammengehalten werden (paarweise oder im Optimalfall in einer […]

RHD – DIE GEFÜRCHTETE KANINCHENSEUCHE

Ostern steht vor der Tür und der Kauf von Kaninchen boomt. Obwohl Impfungen bei Hund und Katze Gang und Gäbe sind, ist vielen Kaninchenbesitzern nicht bewusst, dass auch ihre Vierbeiner Impfungen benötigen. Beim Kaninchen ist vor allem der RHD-Erreger sehr gefürchtet, da dieser (wie auch der Katzenschnupfen) zu den Caliciviren zählt und Kaninchen schwer erkranken […]

DEGUS – KLEIN ABER OHO!

Kleine Tiere wie Kaninchen, Meerschweinchen und Co. sind schon seit langem beliebte Haustiere. Doch auch exotische Kleinsäuger wie beispielsweise Degus, Wüstenspringmäuse oder Chinchillas werden immer beliebter. In unserem heutigen Beitrag möchten wir den Degu etwas genauer beschreiben. Degus gehören zu der Gattung der sogenannten Strauchratten und kommen ursprünglich aus Chile. Dort leben Sie in großen […]

DAS GERIATRISCHE VESTIBULARSYNDOWM

Beim geriatrischen Vestibularsyndrom handelt es sich um eine Erkrankung des Gleichgewichtsorgans, dem sogenannten Vestibularapparats. Es wird vermutet, dass eine Störung des Lymphflusses im Innenohr oder ein immunologisches Geschehen mögliche Auslöser sind. Vor allem alte Hunde sind vom geriatrischen Vestibularsyndrom betroffen, in sehr seltenen Fällen auch junge Hunde. Da die Symptome beim VS ganz plötzlich und […]