Heute gibt es einen kurzen Beitrag zum Thema Trächtigkeit und ein dazu passendes – nennen wir es einmal – Suchbild.

Hunde sind nur knapp 63 Tage, also zwei Monate tragend. Die Größe des Wurfes ist dabei sehr unterschiedlich und kann von einem Welpen bis weit über 10 Welpen reichen. Um eine Trächtigkeit zu bestätigen, kann ungefähr ab der dritten Woche eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden. Im Ultraschall kann aber nur eine grobe Angabe zur Anzahl der Welpen gemacht werden. Damit der Besitzer Gewissheit hat, wie viele Welpen erwartet werden, empfiehlt sich ein Röntgenbild. Ab dem 50. Tag der Trächtigkeit sind die Welpen auf dem Röntgenbild sichtbar, da sich ab diesem Zeitpunkt das Skelett des Nachwuchses verknöchert.

Wie viele Welpen sind hier zu sehen? Die Auflösung ist unter dem Bild zu finden.

Die Auflösung: Es sind 11 hübsche Schäferhund Welpen geworden und die Hündin hat die Geburt super gemeistert.