News

Katzen kastrieren

In Vorarlberg gibt es leider noch immer eine große Population von Streuner- bzw. Wildkatzen. Das Problem daran ist, dass diese Katzen in der Regel keine medizinische Betreuung erhalten und Krankheiten wie FIP, Leukose und Katzenschnupfen,…

Faltohrkatze – süß oder krank?

Taylor Swift und Claudia Schiffer machen es vor und präsentieren ihre Faltohrkatzen nicht nur auf dem roten Teppich sondern auch vor allem auf social media. Mit 25 tausend Followern hat eine der Katzen auch einen sehr erfolgreichen eigenen…

Stöckchenverletzung

Eigentlich wissen wir Hundebesitzer ja, dass wir mit unseren Hunden nicht mit Stöckchen spielen sollen. Aber sind wir doch ehrlich: vielleicht macht man doch mal eine kleine Ausnahme, wenn der Hund fröhlich und schwanzwedelnd mit einem Holz…

Erste Hilfe Kurs

Nicht nur beim Menschen, sondern auch bei Tieren kommt es immer wieder zu medizinischen Notfällen. Deshalb ist es wichtig, einen Notfall frühzeitig zu erkennen um richtig zu handeln. In regelmäßigen Abständen veranstalten wir daher Erste-Hilfe-Kurse…

Stationäre Behandlung

Viele Kunden haben Sorge, wenn sie Ihren Vierbeiner zur stationären Betreuung bei uns lassen müssen. Fühlt sich der Vierbeiner wohl? Hat er Stress? Wird er wirklich gut umsorgt oder sitzt er etwa den ganzen Tag im Käfig? Wir können beruhigen:…

Versicherung – Sinnvoll oder Geldverschwendung?

Ein Tier zuhause kann ganz schön kostspielig sein. Futter, Zubehör und reguläre Besuche beim Tierarzt werden meist in den dadurch anfallenden Ausgaben mit einkalkuliert. Doch was, wenn aufgrund eines Unfalls oder einer unvorhergesehenen Erkrankung…

Lebensgefahr Magendrehung

Die Magendrehung beim Hund ist einer der häufigsten lebensbedrohlichen Notfälle und erfordert rasches Handeln. Wie man eine Magendrehung erkennt und wie man im Notfall richtig handelt erklären wir im heutigen Beitrag. Was ist eine Magendrehung? Bei…

Happy New Year

2023 neigt sich dem Ende zu… viele tolle Patienten, der Umbau unserer Klinik, neue KollegInnen… Wir blicken auf ein Jahr voller schöner Momente, Freude, Glück und leider auch Abschiede zurück. Ein großes DANKE an alle KundInnen, die…

Frohe Weihnachten

Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit und Stille. Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern ein friedliches Weihnachtsfest und erholsame Feiertage im Kreise der Liebsten. Wir sind natürlich auch über Weihnachten für Sie und Ihre…

Silvester mit Hund und Katze

Silvester - für viele Tiere eine große Belastung. Geräuschempfindliche und ängstliche Tiere zeigen oft schon beim ersten verdächtigen Lärm Angstsymptome. Hunde und Katzen verstecken sich meist oder suchen intensiven Kontakt zum Menschen.…

Katzen chippen!

Aus aktuellem Anlass möchten wir wieder darauf hinweisen, wie wichtig es ist, dass Katzen gechippt und registriert werden. Alleine letzte Woche wurden uns 8 Fundkatzen gebracht, 6 davon hatten keinen Chip. Dies erschwert es uns ungemein den…

Arthrose bei Hund und Katze

Bei Arthrose handelt es sich um eine degenerative Gelenkerkrankung. Dabei bildet sich der Knorpel, der die Gelenke schützend umgibt, zurück. Nicht nur Menschen können daran erkranken, sondern auch Hunde und Katzen. Arthrose zählt zu den…

Vorsorge bei Tieren – ist das wirklich nötig?

Die meisten Menschen gehen ab einem bestimmten Alter regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen. Oft ist es jedoch so, dass dies bei Haustieren nicht ganz so ernst genommen wird. Auch wenn es dem Vierbeiner augenscheinlich gut geht, empfehlen…

Änderung Ordinationszeit

Liebe Kunden. In den letzten Jahren haben die lebensbedrohlichen Notfälle außerhalb unserer Ordinationszeiten, vor allem am Wochenende, deutlich zugenommen. Deshalb bleibt unsere Ordination ab sofort am Samstag Vormittag geschlossen. So haben…

GEWITTER IM GEHIRN – EPILEPSIE BEI HUND UND KATZE

Epilepsie ist bei Tieren keine Seltenheit. Vor allem Hunde leiden sehr häufig an dieser Erkrankung. Spricht man von Epilepsie, haben die meisten Leute Bilder im Kopf von Tieren, die umfallen und krampfend am Boden liegen. Bei Epilepsie gibt…

Zahnbehandlung im Alter

Erkrankungen der Zähne (Zahnfrakturen usw.) und der Maulhöhle (Paradontose usw.) sind bei Hunden und Katzen keine Seltenheit. Da nur wenige Tierbesitzer die Zähne ihrer Tiere regelmäßig reinigen lassen, kommt es bei älteren Tieren fast…

Heute ist Welthundetag!

„Die Gewissheit ewiger Verbundenheit, die man nicht erzwingen kann, sondern nur geschenkt bekommt, wenn man sich ohne Herrschaftsanspruch und reinen Herzens um die Freundschaft eines Hundes bemüht.“ - Ulli Reichmann aus dem Buch…

Heute ist Welttierschutztag!

Im Jahr 1931 wurde beim internationalen Tierschutzkongress in Florenz der 4. Oktober zum Welttierschutztag ausgerufen – dem Namenstag des Heiligen Franz von Assisi, der die Meinung vertrat, dass alle Lebewesen gleich viel Wert sind. Danke…

Impfen für Afrika

Auch dieses Jahr sind wir dabei und nehmen an der von Tierärzte ohne Grenzen ins Leben gerufenen Aktion „Impfen für Afrika“ teil. Bei allen Tieren, die in der Woche vom 9. bis 15. Oktober 2023 bei uns geimpft werden, spenden wir die Hälfte…

Grashalme als Fremdkörper

Katzen fressen Gras. Das gehört zu deren natürlichem Verhalten, unterstützt die Verdauung und hilft dabei Haarballen auszuscheiden. Dass dabei ein Grashalm im Rachenbereich stecken bleibt, ist keine Seltenheit. Hierbei setzt sich der Grashalm…

Lebensgefahr Kippfenster

Leider kommt es immer wieder vor, dass uns Katzen vorgestellt werden, die im gekippten Fenster eingeklemmt waren – nicht alle davon haben es überlebt. Wie schon in den letzten Jahren möchten wir auch heuer wieder auf die Gefahr eines gekippten…

Erste-Hilfe-Kurs

Auf geht’s in die nächste Runde – unser nächster Erste-Hilfe-Kurs findet in Zusammenarbeit mit der inatura – Erlebnis Naturschau Dornbirn statt. Auch diesmal geht es wieder darum, Notfälle frühzeitig zu erkennen und richtig zu handeln.…

Malassezien im Ohr

Heute gibt es einen kurzen Beitrag über Malassezien. Malassezien sind Hefepilze, die in der Hautflora von Hunden und Katzen ganz normal sind. Ausgelöst durch zB. Futtermittelunverträglichkeiten oder als sonstige allergische Reaktion, kann…

Quiz!

Wer erkennt, wie viele Welpen die Hündin Holly in sich trägt? Auflösung folgt nächste Woche... Viel Spaß beim Zählen :-)   Auflösung: 5 ist die richtige Antwort! Fünf kleine Golden Retriever Welpen haben das Licht der Welt…

Das sind wir!

Wie bestimmt einigen aufgefallen ist, hat sich unser Klinikgebäude in den letzten Monaten sehr verändert. Hammer und Bohrer sind oft nicht zu überhören. Durch den Umbau entstehen neben Büros auch neue Behandlungsräume für unsere tierischen…

Erste-Hilfe-Kurs

Nicht nur beim Menschen sondern auch bei Hunden kommt es immer wieder zu medizinischen Notfällen. Deshalb ist es wichtig, einen Notfall frühzeitig zu erkennen um richtig zu handeln. Von Vergiftungen, Frakturen, Schnittwunden bis zu Augenverletzung…

Freigänger – Ja oder Nein

Freigänger – Ja oder Nein? Katzen führen bei uns in Österreich noch immer das Ranking des beliebtesten Haustieres an. Der Großteil dieser Katzen sind Freigänger, die ihre Umgebung frei erkunden. Der Anteil an Hauskatzen ist dementsprechend…

MÄHVERLETZUNG

Aktuell werden im ganzen Land die landwirtschaftlichen Wiesen gemäht, der sogenannte „Erste Schnitt“. Für uns bedeutet diese Zeit leider eines: Ein dramatischer Notfall nach dem anderen. Alleine in dieser Woche wurden bei uns 10 Katzen…

FIP – DIE GEFÜRCHTETE ERKRANKUNG

Vielen Katzenbesitzern ist die Erkrankung FIP bereits bekannt. Bei der „feline infektiösen Peritonitis“ handelt es sich um eine Krankheit, die immer tödlich verläuft. Da diese Erkrankung recht häufig auftritt ist sie unter Katzenhaltern…

LASS(T) MICH NICHT ALLEINE

Gerade wenn das Partnertier gestorben ist, stellen sich Besitzer immer wieder die Frage, ob eine Einzelhaltung des Kaninchens eine Möglichkeit ist. Vor allem dann, wenn die Kaninchenhaltung eigentlich „auslaufen“ soll.Die klare Antwort…

MYTHEN RUND UM DIE KASTRATION VON HUNDEN

Kaum ein Thema wird in den sozialen Medien so heiß diskutiert wie die Kastration von Hunden. Ein sehr komplexes Thema, bei dem man 10 Antworten erhält, wenn man 10 Personen dazu befragt. Wir wollen heute die größten Mythen zum Thema Kastration…

WIE VIEL KOSTET EIN TIER?

Hund, Katze und Co. machen uns Menschen glücklich: Sie sind immer für uns da, freuen sich, wenn wir nach Hause kommen und gelten in den meisten Fällen als vollwertiges Familienmitglied. Ein Tier zu halten solle aber keine leichtfertige Entscheidung…

BLUTSPENDER GESUCHT!

Immer wieder werden Tiere zu uns gebracht, die aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls auf eine zeitnahe Blutspende angewiesen sind. Da wir nicht wie beim Menschen eine klassische Blutbank haben, sind wir auf die Hilfe von spontanen Tierbesitzern…

ACHTUNG ZECKE

Wie jedes Jahr möchten wir auch dieses Jahr wieder auf die Gefahr durch Zecken hinweisen. Wie viele Tierbesitzer bereits merken, wird die Anzahl an Zecken jedes Jahr mehr und durch die meist milden Winter sind die Zecken bereits im Frühjahr…

STRESS BEIM MEERSCHEINCHEN

Da Meerschweinchen sehr stressanfällige und scheue Tiere sind, sollten Besitzer und Tierarzt besondere Kenntnisse über das Normalverhalten dieser Tiere haben. Mit diesem Wissen und mit einfachen Maßnahmen lässt sich Stress deutlich reduzieren,…

MEDICAL TRAINING

Im Laufe eines Hundelebens kommen meist einige Tierarztbesuche zusammen: eine Schnittverletzung durch eine Scherbe, eine Zahnreinigung oder einfach der jährliche Gesundheitscheck. Die meisten Hunde sind beim Tierarzt recht entspannt und…

RHD – DIE GEFÜRCHTETE KANINCHENSEUCHE

Ostern steht vor der Tür und der Kauf von Kaninchen boomt. Obwohl Impfungen bei Hund und Katze Gang und Gäbe sind, ist vielen Kaninchenbesitzern nicht bewusst, dass auch ihre Vierbeiner Impfungen benötigen. Beim Kaninchen ist vor allem der…

DEGUS – KLEIN ABER OHO!

Kleine Tiere wie Kaninchen, Meerschweinchen und Co. sind schon seit langem beliebte Haustiere. Doch auch exotische Kleinsäuger wie beispielsweise Degus, Wüstenspringmäuse oder Chinchillas werden immer beliebter. In unserem heutigen Beitrag…

DAS GERIATRISCHE VESTIBULARSYNDOWM

Beim geriatrischen Vestibularsyndrom handelt es sich um eine Erkrankung des Gleichgewichtsorgans, dem sogenannten Vestibularapparats. Es wird vermutet, dass eine Störung des Lymphflusses im Innenohr oder ein immunologisches Geschehen mögliche…

STICKER SARKOM – DER ANSTECKENDE TUMOR

Heute möchten wir Marley vorstellen. Marley ist ein ca. 6 Jahre alter Rüde, der ursprünglich aus Rumänien kommt. Von dort wurde er vermittelt und hat im schönen Tirol seinen Lebensplatz gefunden. Nach einigen Wochen im neuen Zuhause bemerkte…

FROHE WEIHNACHTEN

Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern von ganzem Herzen ein zauberhaftes Weihnachtsfest im Kreise der Liebsten und mit viel Zeit zum Genießen. Wir sind natürlich auch über Weihnachten für Sie da und für lebensbedrohliche Notfälle…

LEBENSMITTELVERGIFTUNG BEI HUND & KATZE

Ein kurzer unbeobachteter Moment und der Hund klaut ein Stückchen Kuchen vom Tisch oder schmatzt gemütlich an einem Weihnachtskeks. Vielleicht meint man es aber auch nur gut und möchte den Vierbeiner mit einem besonderen Leckerchen etwas…

PANIK. ANGST. SILVESTER.

Es ist gerade einmal Ende November und schon höchste Zeit, sich mit Silvester zu beschäftigen. Während die einen Tiere an Silvester völlig entspannt sind, leiden die anderen unter der lauten Knallerei. Dies äußert sich in Unruhe, Angst…

KRALLENPFLEGE BEI DER KATZE

Immer wieder fragen uns Katzenbesitzer, ob man denn die Krallen der Katze regelmäßig schneiden muss. Eine Frage, die sich nicht pauschal beantworten lässt. Junge Katzen sind meist sehr agil, bewegen sich viel, klettern, und wetzen ihre…

Schmerzen bei Hund und Katze

Bevor wir mit den Schmerzäußerungen starten, wollen wir erst klären, was Schmerz eigentlich bedeutet. Schmerz ist laut der Weltschmerzorganisation IASP ein unangenehmes Sinnes- und Gefühlserlebnis, das mit einer tatsächlichen oder drohenden…

Trächtigkeit beim Hund

Heute gibt es einen kurzen Beitrag zum Thema Trächtigkeit und ein dazu passendes - nennen wir es einmal - Suchbild. Hunde sind nur knapp 63 Tage, also zwei Monate tragend. Die Größe des Wurfes ist dabei sehr unterschiedlich und kann von…

MAMMATUMOR BEIM HUND

Als Mammatumore bezeichnet man Umfangsvermehrungen (Tumore) in der Milchdrüse bzw. Gesäugeleiste des Hundes. Diese Erkrankung ist vergleichbar mit Brustkrebs beim Menschen. Bei Mammatumoren handelt es sich um die häufigste Krebsart beim…

IMPFEN FÜR AFRIKA

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr wieder an der Aktion "Impfen für Afrika" von Tierärzte ohne Grenzen teilnehmen dürfen. In dieser Woche (11.10. bis 16.10.) wird die Hälfte aller Impfeinnahmen an Tierärzte ohne Grenzen gespendet…

FREMDKÖRPER

Fremdkörper sind beim Hund keine Seltenheit. Viele Hunde fressen draußen in unbeobachteten Momente gerne einmal etwas zusammen oder bedienen sich sogar Zuhause an den einen oder anderen Gegenständen, die absolut nicht für Hunde geeignet…

FUNDTIERE

Beinahe täglich erhalten wir – zum Teil mehrere – Fundtiere und Vermisstenanzeigen von verzweifelten Tierbesitzern. Gerade bei Katzen besteht das große Problem, dass es noch keine Chippflicht gibt und somit ein großer Teil der Freigängerkatzen…

EINE NARKOSE STEHT AN

Bei fast jedem Tier steht im Laufe seines Lebens ein medizinischer Eingriff oder eine Untersuchung an, welche mit einer Narkose verbunden ist. Bei vielen Tierbesitzern ist dabei die Angst vor der Narkose oft größer als vor dem Eingriff…

KRALLENVERLETZUNGEN

Der Hund tobt ausgiebig mit einem Artgenossen oder jagt einem Ball hinterher und Zack – ist die Kralle eingerissen. Fast jeder Hund erleidet in seinem Leben mindestens einmal eine Krallenverletzung. Grundsätzlich sollte bei jeder Krallenverletzung…

VOGELHALTUNG – ANSPRUCHSVOLLER ALS GEDACHT

Neben Hund, Katze und Kaninchen sind Vögel als Haustiere mittlerweile kaum mehr wegzudenken. Zu den beliebtesten Vögeln gehören Wellensittiche, Nymphensittiche und Zebrafinken aber auch exotische Vögel wie Aras, Kakadus, und andere Papageien…

GEBÄRMUTTERENTZÜNDUNG (PYOMETRA) BEIM HUND

Wie entsteht eine Pyometra? Was ist eine Pyometra?Bei der sogenannten Pyometra handelt es sich um eine eintrige Entzündung der Gebärmutter. Was erstmals sehr harmlos klingt, kann für den Hund jedoch schnell lebensbedrohlich sein. Wie…

Illegaler Welpenhandel – Noch immer ein großes Thema

Aktuell ist die Nachfrage nach Welpen größer denn je. Auf diversen Internetplattformen findet man derzeit viele Aufrufe von Menschen, die verzweifelt nach Hunde- oder Katzenbabys suchen. Auf einen Welpen eines Züchters wartet man mitunter…

Ohrenerkrankungen (Otitis) beim Hund

Ohrenprobleme sind beim Hund keine Seltenheit. Das Erste, das den Besitzern von betroffenen Hunden auffällt, ist meist das vermehrte Kratzen an den Ohren. Im weiteren Verlauf schütteln die Hunde öfters den Kopf und es wird im fortgeschrittenen…

Zecken – eine unterschätzte Gefahr

Die Zecken-Hauptsaison hat begonnen und vor allem in den sozialen Medien liest man häufig Beiträge wie z.B. „Was hilft gegen Zecken? Mein Hund hat fast täglich Zecken“. Die meisten Tierbesitzer wissen, was auf solche Fragen folgt: Die…

STÖCKEN SPIELEN – WENN DER SPASS AUFHÖRT

Für viele Hundehalter und Hunde ist das Stöckchen-Spiel ein fester Bestandteil eines Spaziergangs. Leider wird die Gefährlichkeit dieses Spiels von vielen Hundehaltern unterschätzt. Die sogenannten Stöckchenverletzungen treten relativ…

Entwurmung – Nein danke

Über 2.000.000 Katzen und mehr als 827.000 Hunde leben in Österreich. Dabei sind unsere Vierbeiner für die Meisten nicht nur einfach Haustiere, sondern Familienmitglieder. Dementsprechend eng leben wir mit unseren Tieren zusammen: Die Katze…

Bulldogge, Mops und Co

Der Mops, sowie französische und englische Bulldoggen sind liebenswürdige und freundliche Hunde, die sehr an Beliebtheit gewonnen haben. Mit ihren kleinen Köpfchen, den Kulleraugen und der kleinen Stupsnase erfüllen die Hunde alle Merkmale,…

Schäferhundkeratitis

Vor mehreren Monaten wurde Sky in unserer Klinik vorstellig. Der Besitzerin ist damals aufgefallen, dass die Augen des damals 4-jährigen Rüden immer wieder gerötet waren. Nach einer Untersuchung von Sky durch unsere Augenspezialistin folgte…

VERLÄNGERTE ORDINATIONSZEITEN

Wir möchten allen Tierbesitzern möglichst zeitnah einen Termin in unserer Klinik ermöglichen und haben deshalb die Ordinationszeiten für Sie und Ihre Vierbeiner verlängert. Ab sofort sind Termine sowie Medikamenten- und Futterabholungen…

Feiertagsöffnungszeiten

Liebe Kunden. Selbstverständlich sind wir auch über die Feiertage für Sie und Ihre Vierbeiner da:Am Donnerstag, den 24.12.20 ist unsere Ordination wie gewohnt von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr für Sie geöffnet. Danach sind wir bis inklusive…

SILVESTER – ALLE JAHRE WIEDER

Es ist noch nicht einmal Mitte November und dennoch ist es höchste Zeit, sich Gedanken über Silvester zu machen. Viele unserer Vierbeiner leiden in den Tagen um den Jahreswechsel aufgrund der Knallerei der Raketen unter großer Angst. Einige…

Helden gesucht! Blut spenden – Tierleben retten.

Immer wieder werden Tiere zu uns gebracht, die aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls auf eine Blutspende angewiesen sind. Da wir nicht wie beim Menschen eine klassische Blutbank haben, sind wir auf die Hilfe von spontanen Tierbesitzern…

Impfen für Afrika

Wie jedes Jahr unterstützen wir auch 2020 wieder die von der Tierärzte ohne Grenzen ins Leben gerufene Aktion "Impfen für Afrika".Bei allen Tieren, die im Zeitraum vom 12. Oktober bis 18. Oktober 2020 geimpft werden, spenden wir die Hälfte…

Chronische Niereninsuffizienz bei der Katze

Die Niere ist ein bohnenförmiges Organ, welches im Körper gleich mehrere Aufgaben übernimmt. Neben der Entgiftung des Körpers und der Steuerung des Wasserhaushalts, wird in der Niere auch der Harn gebildet bzw. konzentriert. Sind die Nieren…

Achtung Hitze!

Derzeit erreichen die Temperaturen wieder Spitzenwerte. Doch nicht nur wir kämpfen mit der Hitze, sondern auch unsere Vierbeiner. Deshalb möchten wir – alle Jahre wieder – auf die Gefahren für unsere Tiere hinweisen: - Überanstrengen…

Fellpflege bei der Katze

Viele Katzenbesitzer kennen es: Eigentlich sollte die Katze mal wieder gebürstet werden, aber der Vierbeiner wehrt sich mit Krallen und Zähnen gegen das lästige Prozedere. Meist schaffen es Frauchen oder Herrchen noch den Rücken zu kämmen,…

Zecken – Die gefährlichen Plagegeister

Die Parasitensaison hat wieder begonnen. Aufgrund des kurzen und milden Winters, haben viele Zecken überlebt und sind bereits auf unseren Vierbeinern zu finden. Dieses Jahr konnten wir beobachten, dass die Zecken besonders früh und vor allem…

Hilfe für Jungvögel – Vermeintlich gut gemeinte Tierrettung

Jetzt beginnt sie wieder, die Zeit der Nestlinge und Ästlinge. Die Vogeleltern haben alle Hände voll zu tun, um die hungrigen Mäuler zu stopfen. Häufig finden Spaziergänger einen – vermeintlich- verlassenen kleinen Vogel und nehmen…

Leptospirose

Jetzt im Frühling werden die Temperaturen zunehmend milder und damit steigt auch wieder die Gefahr der Infektion mit Leptospiren bei unseren Hunden. Wir wollen Ihnen einen kleinen Überblick über diese potentiell tödliche Infektion geben…

Magendrehung

Magendrehung Hund Die Magendrehung beim Hund ist eine sehr ernst zunehmende Erkrankung, die ein rasches Handeln erfordert. Ursachen: Die genaue(n) Ursache(n) diese Erkrankung sind nicht eindeutig geklärt. Einmalige Fütterung (von…

Warum Chippen so wichtig ist!

Aus aktuellem Anlass möchten wir erneut darauf hinweisen, wie wichtig es ist, seine Katze chippen zu lassen! Alleine diese Woche wurden uns drei Fundkatzen gebracht von denen wir nur bei einer dank Facebook den Besitzer ausfindig machen…

Zahnreinigung

Braucht mein Vierbeiner eine Zahnreinigung? Das Thema Mund- und Zahnhygiene gerät bei unseren Vierbeinern leider oft in den Hintergrund. Immer wieder werden uns Tiere vorgestellt, deren Gebiss sich in einem schlechten Zustand befindet.…

Chinaseuche bei Kaninchen – ein „neues“ ernstzunehmendes Problem

Als Chinaseuche wird die Hämorrhagische Krankheit der Kaninchen (Rabbit hemorrhagic disease, kurz RHD) bezeichnet. Sie endet für die meisten Kaninchen tödlich und wird durch ein Calicivirus hervorgerufen. Diese gefürchtete Erkrankung…

Giftige Lebensmittel für Hunde

Immer wieder werden uns Hunde mit Vergiftungserscheinungen vorgestellt, die nicht durch typische Gifte (wie Rattengift, Schneckenkorn, Frostschutzmittel etc.), sondern durch alltägliche Lebensmittel ausgelöst wurden. Da viele dieser Lebensmittel…

Ein Floh leben

Parasiten bei Haustieren sind leider keine Seltenheit. Oft werden Vierbeiner in unserer Klinik vorstellig die von Parasiten befallen sind und an Haarausfall, Juckreiz oder offenen Stellen leiden. Bei Hund und Katze sind es meist Flöhe oder…

Fadenfremdkörper

Aus aktuellem Anlass möchten wir über die Gefahr von fadenförmigen Fremdkörpern bei der Katze hinweisen. Katze Kiara wurde uns Anfang Dezember in der Tierklinik vorgestellt. Zufällig hatte die Besitzerin beobachtet, dass Kiara mit einem…

Happy new year 🍾

2019 neigt sich dem Ende zu. Wieder ist ein Jahr vergangen, an dem wir viele Tierbesitzer und Ihre Vierbeiner begleitet und betreut haben. Es war ein Jahr voller Freude, Spaß, Glücksmomente und leider auch Abschiede. Wir möchten uns…

Weihnachten mit Vierbeinern

Weihnachten mit Vierbeinern 🎄 Weihnachten steht vor der Tür, die meisten Haushalte sind mit funkelnder, glitzernder Weihnachtsekoration geschmückt und aus den Küchen duften die selbstgebackenen Kekse.Damit Sie und Ihre Vierbeiner…

Erste Hilfe Kurs

Notfälle erkennen und richtig handeln Nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Hunden kann im Notfall Erste Hilfe geleistet werden. In unserem Kurs werden folgende Themen behandelt:• Erkennen von Krankheiten und Notfällen• Erstversorgung…

Katzen Chippen

Bei uns werden in letzter Zeit sehr viele Fundkatzen vorgestellt die von Zuhause entwischt sind, sich verirrt haben oder nach einem Unfall zu uns gebracht werden. Ist das Tier gechippt und registriert, können wir den Besitzer kontaktieren…

Puppy Party

Der erste Tierarztbesuch ist nicht nur für Frauchen und Herrchen, sondern vor allem für den vierbeinigen Liebling eine neue, aufregende Erfahrung. Damit der erste Kontakt der jungen Hunde mit unserer Klinik mit vielen positiven Erlebnissen…

Blasensteine beim Hund

Mimmi wurde zu uns überwiesen um die Blasensteine (siehe Bild) operativ entfernen zu lassen. Die Enstehung von Blasensteinen bei Hunden kann durch verschiedene Faktoren ausgelöst bzw. begünstigt werden. Dazu gehören unter anderem der…

Leptospirose beim Hund

Bei der Leptospirose handelt es sich um eine Zoonose, also um eine Krankheit, die vom Hund auf den Menschen übertragen werden kann. Leptospiren werden von Nagetieren - vor allem von infizierten Ratten und Mäusen – ausgeschieden. Eine Ansteckung…

Vortrag „DAS ENDE DER WINTERRUHE BEI MEDITERRANEN LANDSCHILDKRÖTEN GANZ EINFACH? – GANZ EINFACH!“

Am Dienstag, den 9. April 2019 ab 19:30 Uhr. Unser Vortrag richtet sich an Schildkrötenbegeisterte Menschen und Jene, die es noch werden wollen.Geleitet wird das Seminar von unserer Tierärztin Dr. Hiltrud Hüsgen - Fachtierärztin für…

Kastrationspflicht für Freigängerkatzen

In Österreich und vor allem auch im ländlichen Vorarlberg gibt es eine große Population von Streuner- bzw. Wildkatzen. Da diese Katzen meist auf sich allein gestellt sind, erhalten Sie in der Regel auch keine medizinische Betreuung. Krankheiten,…

Übergewicht bei Hund und Katze

Die Feiertage sind um und bei den meisten Menschen gab es jede Menge gutes Essen und leckere Weihnachtskekse. Doch auch viele Vierbeiner haben über die Feiertage das eine oder andere Leckerli mehr genossen. Leider stellen wir immer wieder…

Weihnachts- und Silvesteröffnungszeiten

Liebe Kunden.   🎄 Am 24.12.18 haben wir von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr für Sie geöffnet. Am 25.12.18 und 26.12.18 haben wir keine Ordination, sondern sind ausschließlich für Notfälle erreichbar. Ab 27.12.18 sind wir wie…

Achtung! Betriebsausflug

Wir feiern 25 Jahre Tierklinik Schwarzmann! Zu unserem 25. Jubiläum macht unser Team von Freitag den 09. November bis Sonntag den 11. November einen Betriebsausflug. Für Notfälle steht Ihnen trotzdem ein kleines Team unserer Klinik zur…

Igel gefunden – was tun

Langsam wird es Herbst und es ist wieder die Zeit, in der Igel in unseren Gärten unterwegs sind. Doch nicht jeder gefundene Igel ist auf die Hilfe des Menschen angewiesen. Damit Sie wissen, welcher Igel auf Hilfe angewiesen ist, haben wir einen…

Mund- und Zahnhygiene

Das Thema Mund- und Zahnhygiene gerät bei unseren Vierbeinern leider oft in den Hintergrund. Immer wieder werden uns Hunde und Katzen vorgestellt, deren Gebiss sich in einem schlechten Zustand befindet. Auch Tiere leiden unter Zahnschmerzen,…

Madenbefall bei Kleinsäugern

In den Sommermonaten behandeln wir sehr häufig Kaninchen und auch Meerschweinchen die unter Madenbefall leiden. Für viele dieser Tiere kommt die Hilfe jedoch zu spät, da die Verletzungen durch die Maden zu weit fortgeschritten sind. Deshalb…